Sauna Check Rheinwelle Gau-Algesheim

Rheinwelle Gau Algesheim, Saunacheck einer gepflegten Saunaanlage.

 

Die Therme mit großzügigen Saunaanlage liegt kurz nach der Abfahrt Gau Algesheim an der A60. Einfach zu finden, da direkt nach der Autobahnabfahrt der Weg beschildert ist. Wie auf der Homepage beschrieben, liegt die Therme zwischen Weinbergen und Obstplantagen nicht weit vom Rhein.

Parken:

Parkplätze sind kostenfrei vorhanden.

Preise:

Tageskarte für die Sauna zu 16 Euro. Es gibt keine Stundentarife.

Empfang:

Freundliches Personal, alles wird ausführlich erklärt. Die Abrechnung erfolgt über das Schlüsselsystem. Check-out funktioniert selbsttätig über einen Kassenautomaten. Es steht aber jederzeit Personal bei Problemen zur Seite.

Umkleiden:

Im Saunabereich werden die Umkleiden gemeinsam von allen Geschlechtern genutzt. Sie sind allerdings etwas klein geraten.

 

Saunabereich:

IIm Innen- und Außenbereich gibt es insgesamt 7 Saunen und ein Dampfbad. Alle in einem guten Zustand. Es wurden 2013 sogar einige der Saunen neu fertiggestellt (Weinkellersauna). Im Innenbereich verschmelzen Ruhebereiche und Restaurant. Man findet dort absolut keine Ruhe, zumal auch Familien mit Kleinkindern aktiv sind. Eine zumindest visuelle Trennung wäre wünschenswert. Duschen im Innenbereich sind ausreichend vorhanden, sowie ein Tauchbecken.

Die Anlage ist insgesamt sauber. Im Gegenzug zum Innenbereich ist der Außenbereich gelungen. Fünf verschiedene Saunen zur Auswahl, Duschen und sogar ein großer Badesee runden das Bild ab. Ich freu mich schon auf den Frühling oder Sommer. Dann spielt die Rheinwelle ihren vollen Trumpf aus. Bis dahin ist wohl auch das Gras vor der neuen Weinkellersauna gewachsen. Liegefläche ist dass ausreichend vorhanden. Für die kalte Jahreszeit gibt es im Garten ein Ruhehaus (mit Duschen und Toiletten). Dort war sogar ein Relaxen ohne Kindergeschrei möglich.

Fine Art Posterdrucke

Aufgüsse:

Wir haben mehrere Aufgüsse in verschiedenen Saunen mitgemacht. Alle Aufgüsse wurden professionell, ohne Hektik durchgeführt und waren angenehm.


Restaurant

Wir hatten diesmal das Restaurant nicht getestet, werde später darüber berichten.

Fazit:

Eine Saunalandschaft die sich sehen lassen kann. Viel Wahlmöglichkeit und einen großzügigen Garten. Für 16 Euro wird viel geboten! Das Publikum ist sehr gemischt. Die vielen jungen Leute, sowie Frauengruppen fielen besonders auf. In manchen Saunen dominieren oft die Männer. Hier war das Verhältnis von Frauen und Männern, sowie Alt und Jung bei unserem Besuch vorbildlich gemischt. Rheinwelle, wir werden wiederkommen.

Täglich bis 23 Uhr geöffnet!
Mehrmals im Jahr gibt es lange Saunanächte bis 01 Uhr Nachts mit einem speziellen Programm. Dann ist auch die Fun-Welt ab 23 Uhr für FKK freigegeben.

 

Direkt zur Seite der Rheinwelle, Gau Algesheim

Harri

Add your Biographical Info and they will appear here.

Leave a Reply